::: Einfache Klammer :::
Lektion 20


 

Dieses Tutorial habe ich am 27.09.2012 mit Erlaubnis von Shawna übersetzt
und aufgeschrieben.
Das © dieser Übersetzung liegt daher bei mir Maurine/Silvercloud.
Das © des Original Tutorials liegt bei Shawna

Thank you so much, Shawna.

Jede Ähnlichkeit mit anderen, schon existierenden Tutorials ist rein zufällig
und nicht beabsichtigt.
Es darf weder kopiert, noch auf anderen Seiten zum Download angeboten werden.
Es ist mit PSP 9 geschrieben , sollte aber auch mit früheren/späteren
Versionen nachzubasteln sein.

Du brauchst:

Paint Shop Pro ( ab Version 9 )
Silvery Gradient (Silber Verlauf)
Scrolle etwas nach unten und klicke auf "SET 7 for all versions".
Der Verlauf nennt sich "pj7-silvery grey". Kopiere diesen Verlauf in den
Verlauf Ordner von PSP.

Rounded end line style
Packe das in den Linienstilarten Ordner von PSP.

Filter:
EyeCandy 4000
Wenn du das nicht hast dann sage einfach Bescheid.

Los geht´s.

Deine Aufgabe findest Du am Ende des Tuts!!!!

1.
Öffne ein neues Bild 200x200 px transparent.
und fülle es mit einer Farbe Deiner Wahl damit Du besser sehen
kannst was gemacht wird. Meine Farbe #a7cca0



Ebenen - neue Rasterebene

2.
Stelle in der Material Palette - Verlauf die VG und HG auf pj7-silvery grey
auf die VG und HG mit diesen Einstellungen:



3.
Aktiviere Dein Zeichenstift:

mit diesen Einstellungen:



4.
Halte die Umschalttaste und ziehe ein gerade horizontale Linie in der
Grösse die Du möchtest:



Ebene - In Rasterebene umwandeln 5.
Effekte - Plugins - EyeCandy - Chrome mit diesen einstellungen:



Es sollte nun so aussehen:



6.
Damit es einen kleinen Schatten bekommt
aktiviere dein Airbrush-Werkzeug.



Setze es auf den Standard-Rundpinsel,
Größe ist 11, Härte ist 50, Schritt 25,
Dichte und Stärke ist 100, Rotation ist 0,
Deckfähigkeit ist 50 und die Vordergrundfarbe ist #131111.


7.
Gehe zu Ebenen - Neue Rasterebene
Ebenen - Anordnen - Nach unten schieben.
Der Schatten soll nicht zu weit über das Ende der Klammer gehen,
sonst sieht es einfach unnatürlich aus.
Raster 2 ist aktiv
Positioniere das Airbrush-Werkzeug irgendwo auf deiner Leinwand
und klicke es einmal an.



8.
Schiebe nun den kleinen Schatten unter das eine ende deiner Klammer:



9.
Ebene duplizieren
Bild - Spiegeln - Horizontal Spiegeln

Es sollte jetzt so aussehen:



10.
Aktiviere die Klammer Ebene (bei mir Raster 4)



Gehe zu Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten
mit diesen Einstellungen:





Fertig!!!

Ich hoffe es hat dir Spaß gemacht.


Aufgabe:


Erstelle nach obigem Tutorial :

1.
 drei Einfache Klammern mit deinen passenden Farben. Experimentiere einfach ein wenig mit der Grösse und speichere auch eine psp Datei ab, um später änerungen vornehmen zu können.
2.
Speichere deine Einfache Klammern in deinem Scrap Ordner so ab:
(z.B. mit Deinem Scrap Namen)
scrapkit01_einfacheklammer01.psp oder png
scrapkit01_einfacheklammer02.psp oder png
scrapkit01_einfacheklammer03.psp oder png


Achte auf die richtige Schreibweise beim speichern !
3.
Verkleiner deine Einfache Klammern auf eine max. Größe der längsten Kante von
500 px. und speicher als png. Datei.

Lade deine Einfache Klammern in deinem Klassenzimmer Ordner.

(So wie in Lektion 01 und 02.)
Gib deiner Vorschau einen Titel:

Lektion 20-Einfache Klammern01
Lektion 20-Einfache Klammern02
Lektion 20-Einfache Klammern03



Viel Spaß !

Euer Hexlein (Maurine)







Graphics/Design by SilverCloud Designz

All graphics, content and web design copyright © SilverCloud Designz 2017
All rights reserved
Nothing may be reproduced in whole or in part
without author's written permission.